D    wie Dieter

LII  wie 52 in römischen Ziffern -

          Jahrgang 1952

 

< home

About

Galerie

    Malerei

    Collagen / Plastiken

    Fotografie /digital art

    Literatur

    Video

    Making Of

 

DLII News

Friendly Links

Kontakt

 

<    >

    >

 

 

„Augenzwinkernd und mit hintergründigem Humor schildert der Autor Dieter Becker alltägliche Geschichten aus dem Büroleben, teilweise in badischer Mundart.

Einfühlsame Erzählungen, die zum Schmunzeln herausfordern und selbstgemalte Bilder gehen eine kreative Verbindung ein und trotzen so der Sachlichkeit seines Berufes in der IT-Branche.“

 

Leseprobe 1

Geliebte Gartenarbeit

Das Wetter ist schön,

ich geh früh nach haus.

"lass uns in den Garten gehn,

mach' mer Tomatenstöck' raus".

Hätt ich das vorher gewusst

dann wär mir bewusst,

dass ich im G'schäft drin

heut unabkömmlich bin.

 

Leseprobe 2

Frühaufsteher

Heute morgen habe ich um 06:01 Uhr eingestempelt - es war noch dunkel im Gebäude, ich war heute wohl der Erste.

Von meinem Arbeitsplatz im zweiten Stock aus sehe ich direkt auf den Firmenparkplatz.

Trotz der vielen Parkplätze ist jeder bemüht, so nahe wie möglich am Eingang zu parken um schnellstmöglich an die Stempeluhr zu kommen und abends schnell sein Auto zu erreichen …

 

Leseprobe 3

Ball ohne Spiel

Komisch, dass d'Leut annere vorwerfen, was se selber mache.

"Wie im Kinnergarte - wenn Du mir mei Eimerle net zurückgib‘sch, spiel ich nimmer mit Dir"…

jump

 

 

 

 

 

Pausengedanken und

Gedankenpausen

 

Print-Version

Format DIN-A 5, Paperback

104 Seiten, 25 Bilder

ISBN:  3-8391-4461-2

12,90 EUR, 22,90 CHF

 

Erhältlich im Buchhandel

oder bei

 

BoD-Shop

Amazon

Libri

Google Books

Buch.de

Buchkatalog.de

 

 

 

E-Book

ISBN:  9783844868791

9,99 EUR

 

Erhältlich in e-Book-Shops

wie

Apple iBookstore,

Amazon Kindle-Shop,

Libri.de, Thalia.de, Buch.de,

Spiegel.de, Mediamarkt.de,

Weiland.de, Mayersche.de

Pubbles.de etc.

 

 

 

 

© Dieter Becker.

Für Inhalte anderer Web-Sites, in welche von meiner Homepage aus verlinkt wird, übernehme ich keine Haftung – dies gilt für meine komplette Website